Uwe Kneschk
Schreiben und Reden in & um Cottbus

Meine schönsten Ausflüge - Unterwegs im Land


 

2019-03-01

Vom Kammerkonzert zum Staatszirkus

Kurz und Knapp zum Wochenende.  Für alle, die den buntem Treiben nicht zuschauen möchten.

02. März, 17 Uhr
Elbe-Elster-Land ǀ Finsterwalde ǀ Trinitatiskirche
9. Finsterwalder Kammermusik Festival

Zum Auftaktkonzert präsentiert das Finsterwalder Kammermusik-Festival das ensemble ponticello. Die Vollblutmusiker verbinden leidenschaftlich Kammermusik und Orchestrales miteinander und schätzen neben der intensiven professionellen Arbeit auch die menschliche Ebene beim Musizieren. Höhepunkt wird das große Oktett für Klarinette, Horn, Fagott und Streicher D 803 von Franz Schubert sein. Infostelle/Buchung: Trinitatiskirche Finsterwalde, 03238 Finsterwalde, Tel.: 03531 783502, www.finsterwalder-kammermusik.de

02. März, 20 Uhr
Lausitzer Seenland ǀ Guben ǀ Volkshaus
Leipziger Pfeffermühle „Wir verschlafen das“

Während die einen das Aussitzen üben, praktizieren die anderen das disziplinierte Weghören. Und dann kommt auch noch die Leipziger Pfeffermühle mit dem bühnenreifen Vorschlag „Wir verschlafen das“. Als könne man aussitzende Bundestagsberufene und gestützte Rückgratlose im Tiefschlaf zurücklassen. Oder geht die Vergangenheit direkt in die Zukunft über, wenn man schläft? Und ist nicht in Deutschland das Gegenteil von Frühlingserwachen stets spät-rechts-Einschlafen? Also dann wohl doch lieber völlig übermüdet als ständig überwacht. „Wir verschlafen das“ ist ein Satire-Mix für Ausgeschlafene und zugleich der beste Muntermacher. Dafür sorgen überzeugend auf der Bühne Elisabeth Sonntag, Matthias Avemarg oder Heinz Klever und nicht nur am Piano Marcus Ludwig. Preis: Vorverkauf 17 Euro, Abendkasse 22 Euro. Infostelle/Buchung: Volkshaus Guben, Bahnhofstraße 6, 03172 Guben, Tel.: 03561 431523. 

03. März, 16 Uhr
Seenland Oder-Spree ǀ Frankfurt (Oder) ǀ Messegelände
30 Jahre Chinesischer Nationalcircus

Die legendären Produktionen des Chinesischen Nationalcircus feiern ihren 30. Geburtstag mit der fulminanten Jubiläumshow THE GREAT WALL. Ein Feuerwerk traditioneller Geschichten Chinas rund um die sagenumwobene Chinesische Mauer entfaltet sich in einer Show aus Akrobatik, Tanz, Schauspiel, Musik und Humor. Ein traditionelles Bühnenbild und farbenfrohe folkloristische Kostüme aus dem Reich der Mitte runden diese imaginäre Reise für den Zuschauer ab. Die gewaltige Chinesische Mauer steht im Mittelpunkt der Show. Schutzwall oder kulturelle Abriegelung? Was war die Aufgabe dieses wahnsinnigen Bauwerks? Ein traditionelles und mächtiges Bild Chinas bildet das Fundament für die Präsentation der unvergleichlichen artistischen Perfektion der Meisterakrobaten. Es überzeugen Chinas beste Akrobatiktalente in allen wesentlichen Sparten dieser Künste durch die gelebte Einheit von Körper, Geist und Seele. Preis: 42-47 Euro. Infostelle/Buchung: Messegelände, Messehalle 1, Messering 3, 15234 Frankfurt (Oder), Tel.: 0335 4010120, www.muv-ffo.de.

kuks - 18:25:25 @ Allgemein, Wochenend- Ausflug, Spreewald, Stadt- und Volksfeste, Winter, Ferien | Kommentar hinzufügen